Umfassende Ausbildung effizient vermitteln!

Die Zukunft der Metall- und Elektroindustrie wird maßgebend von geschultem Personal beeinflusst. Deshalb hat es sich die Ausbildungsgesellschaft Mittel-Lenne bereits seit über 91 Jahren

zur Aufgabe gemacht, dieses Personal  kompetent zu schulen und auszubilden.

 

An den beiden Standorten Letmathe und Plettenberg bieten wir

nach den Berufsausbildungsverordnungen der neugeordneten Metall- und Elektroberufe verschiedene Qualifizierungsbausteine

an. Dazu gehören unter anderem Kenntnisse zur Erlangung des Facharbeiterbriefes, unterschiedliche Anpassungs- und Aufstiegsqualifizierungen, Einstiegsqualifizierungen (EQ) und Umschulungsmaßnahmen bis hin zu ganz individuellen Firmenseminaren.

 

Einen weiteren wichtigen Schlüssel zum Erfolg bieten unsere Ausbilder, die mit der notwendigen und langjährigen Erfahrung und Motivation eine erfolgreiche Berufs- und Verbundausbildung garantieren und ein angenehmes Lernklima schaffen.

 

Als zertifizierter Dienstleister nach ISO 9001: 2015 und zugelassener Träger nach AZAV für Bildungsmaßnahmen nach SGB II/III verfügen wir über das nötige "Knowhow" und das entsprechende Equipment.

 

 

 

 

 

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

Neues bei uns!

Unsere neue Website

 

90 Jahre Ausbildungsgesellschaft

 

05.02.2018: Beginn eines gemeinsamen Projektes zur "Förderung der Ausbildungsfähigkeit" in Iserlohn

Projektpartner sind: Der Märkische Arbeitgeberverband e.V. und das Hönne-Berufskolleg Menden.

 

Finden Sie hier eine Übersicht all unserer Termine  

Kontakt

Ausbildungsgesellschaft mbH
Mitte-Lenne
 
Gennaer Str. 63
58642 Iserlohn
 
Tel.: (02374) 93573-0
Fax: (02374) 93573-199

 

Unsere Öffnungszeiten

 

Verwaltung:

Mo - Do      07:30 - 16:00 Uhr

Fr                07:30 - 13:15 Uhr

 

Ausbildungszeiten (Werkstatt):

Mo - Do       06:45 - 15:30 Uhr

Fr                 06:45 - 13:15 Uhr

 

Starten Sie durch und sichern Sie sich Ihren Ausbildungsplatz zum 01.08.2018!

 

Kontakt und Auskunft erhalten Sie bei:

  • den zuständigen Berufsberater/-innen der Bundesagentur für Arbeit, des Jobcenters Märkischer Kreis oder der zentralen Vermittlung der Agentur für Arbeit (Telefon: 0 18 01 - 55 51 11)
  • Frau Arnold, Tel 0 23 74 - 93573-145 , g.arnold@abg-mk.de